fbpx

Digitaler Assistent Magenta verzögert sich auf unbestimmte Zeit

Seit September 2018 konnten sich Kunden der Telekom für einen Beta-Test des smarten Lautsprechers mit Assistenten Magenta anmelden, doch begonnen hat dieser Test nie. Nun versendete die Telekom Mails mit dem Hinweis darauf, dass sich der Start des Betatests erneut verschiebe, ohne einen konkreten Termin zu nennen. Als Begründung wird angegeben, dass man deutlich mehr Zeit für das Training und die weitere Optimierung des Sprachassistenten als ursprünglich geplant benötige. Dabei handelt es sich nicht um die erste Verzögerung. Bereits Anfang 2018 sollte der Betatest starten, im zweiten Quartal 2018 der Markteintritt folgen. Seit Herbst 2018 nennte die Telekom keine Termine mehr. Bisher wird seit 2,5 Jahren am intelligenten Assistenten gearbeitet.

» Mehr Informationen

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar veröffentlichen