fbpx

Pressemeldung: Beyto übernimmt prämiertes Developer Studio DigiVoice

Digitalagentur Beyto baut technische Voice-Kompetenz aus:
Alexa Champion Daniel Mittendorf wird neuer CTO

 
» Pressemitteilung als PDF-Dokument downloaden
 

Berlin, 12. Mai 2020. Bewegung im Voice-Markt: Die auf intelligente Sprachassistenten spezialisierte Digitalagentur Beyto mit Sitz in Berlin übernimmt das mehrfach prämierte Developer Studio DigiVoice. Dessen Inhaber Daniel Mittendorf ist ein Voice-Pionier der ersten Stunde und einer von nur vier Alexa Champions in Deutschland – eine von Amazon vergebene Auszeichnung für besonders engagierte und erfahrene Entwickler. Mittendorf steigt bei Beyto als Gesellschafter ein und wird in seiner Funktion als Chief Technology Officer (CTO) zukünftig den gesamten technischen Bereich der Agentur steuern und weiterentwickeln. Mit dieser Akquise unterstreichen die Beyto Geschäftsführer Claudius Konopka und Maik Metzen zusammen mit Daniel Mittendorf ihre unternehmerische Vision, als bedeutender Player die Entwicklung des deutschsprachigen Voice-Markts in den nächsten Jahren entscheidend voranzutreiben.

Seit 2017 hat Daniel Mittendorfs Studio DigiVoice als von Amazon empfohlene Alexa-Agentur zahlreiche bekannte Alexa Skills entwickelt – wie den auch international erfolgreichen „Stream Player“ zum TV Empfang. Darüber hinaus wurde Mittendorf bereits für verschiedene Samsung Bixby Capsules ausgezeichnet, ist seit 2019 Bixby Premier Developer und hat langjährige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Google Actions. Mittendorf verfügt nicht nur über umfangreiche technische Kompetenz, er ist auch extrem gut vernetzt in der international aktiven Community von Voice-Entwicklern. Als anerkannter Experte sorgt er mit regelmäßigen Beiträgen und großem Engagement in der Szene für wichtige Impulse bei der Weiterentwicklung des Marktes.

So hat Daniel Mittendorf einmal mehr Pionierarbeit geleistet und als einer der ersten Entwickler mit „Mein Haustier“ einen Alexa Skill lanciert, der die Möglichkeiten von In-Skill-Purchasing nutzt – und damit den Erfolg einer Voice-Applikation direkt monetarisiert. Seine Erfahrungen damit hat er auf Einladung von Amazon bereits mehrfach mit der Community geteilt. Zudem unterstützt er die Community durch innovativen Code, den er frei verfügbar auf GitHub zur Verfügung stellt, und Alexa-Entwicklern so ermöglicht, immersive Alexa Skills zu erstellen.

 

Beyto und DigiVoice – ein Zusammenschluss, von dem alle profitieren

„Daniels technisches Know-how, sein Portfolio, seine Erfahrungen, sein Renommee – das ist einzigartig im deutschsprachigen Voice-Markt“, sagt Beyto-Geschäftsführer Claudius Konopka. „Er ist Entwickler aus Leidenschaft und ergänzt damit ideal unsere Kompetenzen als langjährige Experten im Online Marketing. Gemeinsam sind wir ideal aufgestellt, um in Sachen Voice wirklich etwas in Bewegung zu bringen.“

Auch Daniel Mittendorf ist begeistert von seiner neuen Rolle als Gesellschafter und CTO bei Beyto: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Beyto-Geschäftsführern Claudius Konopka und Maik Metzen. Die beiden sind nicht nur echte Vermarktungsprofis und versierte Consultants. Sie haben in den letzten Monaten mit ihren umfangreichen ResearchAktivitäten auch viele spannende Insights zum Voice-Markt geliefert, die für uns Entwickler und die gesamte Industrie extrem wertvoll sind.“

Beyto-Geschäftsführer Maik Metzen weist auf das gemeinsame Ziel hin: „Daniel ist definitiv mehr als ein Techniker, der an ein paar Skills herumtüftelt. Er will Voice und intelligente Sprachassistenten mit viel Engagement voranbringen – und genau diese Vision eint uns.“

 

Über Beyto

Beyond Touch: Beyto ist eine 2019 gegründete Digitalagentur mit Sitz in Berlin, die auf Voice und intelligente Assistenten spezialisiert ist. In diesem Bereich bietet Beyto als Full-ServiceAgentur ein umfassendes Leistungsspektrum an – von strategischer Beratung über die Entwicklung und Gestaltung von Dialogmodellen, die Realisierung technischer Applikationen bis zur Vermarktung und Analyse dieser.

Die Kunden und Partner der Agentur profitieren dabei von der Expertise der Beyto-Geschäftsführer und -Mitinhaber Claudius Konopka und Maik Metzen, die seit mehr als zehn Jahren in verantwortlichen Positionen auf Agentur- und Unternehmensseite im Online Marketing tätig sind. Die beiden Agentur-Chefs eint die Vision, den Voice-Markt im deutschsprachigen Raum in den nächsten Jahren entscheidend weiterzuentwickeln. Auch deshalb investiert Beyto kontinuierlich in Marktforschungsprojekte wie aktuell in die Beyto Smart Speaker Studie 2020 und liefert der Branche so tiefer gehende Informationen zum schnell wachsenden Geschäftsfeld sprachgesteuerter Assistenten.

 
 
 
 

Pressekontakt

Claudia Gabriel / Medienbüro Beyto GmbH
E: mail@claudiagabriel.de
T: +49 6171 27 96 800
M: +49 176 60 81 01 89

 
 

Keine Kommentare

Einen Kommentar veröffentlichen