fbpx

Weltweit 86,2 Millionen Smart Speaker Sales in 2018

Das Marktforschungsunternehmen Strategy Analytics listet in seinem neuen „Smart Speaker Report 2018“ neue Zahlen zu den weltweiten Verkäufen von Smart Speakern im letzten Quartal 2018, sowie darüber hinaus auch neue Ganzjahreswerte. Laut diesen Zahlen wurden im vierten Quartal 2018 weltweit 38,5 Millionen Smart Speaker verkauft, das entspricht einer Steigerung von mehr als 100% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit wurden im vierten Quartal 2018 mehr Smart Speaker verkauft als im gesamten Jahr 2017 zusammen. Gegenüber dem vorangegangenen dritten Quartal wurden im vierten Quartal über 70% mehr Geräte verkauft. Diese Zahlen zeigen, dass Smart Speaker insbesondere im letzten Quartal zu den gefragtesten Elektronikprodukten weltweit gehörten. Angeführt von Amazon, dass seinen weltweiten Marktanteil im vierten Quartal 2018 auf 35,6% steigern konnte, gegenüber 31,9% Marktanteil im dritten Quartal. Ebenso konnte Google seinen weltweiten Anteil von 23% im dritten Quartal auf knapp 30% im vierten Quartal steigern und dadurch den Abstand zu Amazon weiter verkürzen. Der Anteil von Apple hingegen sank von zuvor 4,9% im dritten Quartal auf 4,2% im Folgequartal. Mit dem Verkauf von 1,6 Millionen HomePods generierte Apple aber immerhin mehr als $500 Millionen Quartalsumsatz.

Interessant ist weiter, dass bereits 10% aller verkauften Devices im vierten Quartal Smart Displays waren. Smart Displays werden im Jahr 2019 ein wesentlicher Wachstumstreiber des Marktes sein. Gerade bei komplexeren Interaktionen zwischen Menschen und intelligenten Assistenten wird Sprache allein nicht genügen. Hier wird die Kombination aus audiovisuellen und akustischen Reizen eine breitere Palette an Anwendungsfällen ermöglichen.

» Mehr Informationen

 

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar veröffentlichen