fbpx
Smart Speaker Studie 2020 Kostenloser Download

Ziel der Studie

Voice und digitale Sprachassistenten gelten als Geschäftsfeld mit großem Potenzial. Ein wesentlicher Wachstumstreiber sind Smart Speaker, deren Absatz seit Jahren auch in Deutschland kontinuierlich steigt. Die vorliegende Studie untersucht dieses Marktsegment genauer und beleuchtet die folgenden Themenbereiche:

  • Wie verbreitet Smart Speaker in Deutschland sind
  • Was die Deutschen über Smart Speaker denken
  • Wie intensiv und wofür Smart Speaker in Deutschland derzeit genutzt werden

 

Studiendesign

  • Im März 2020 nahmen 2.042 Personen an einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH teil. Die vorliegenden Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.
  • Ebenfalls im März 2020 wurden zusätzlich detaillierte Smart Speaker-Nutzungsmuster mit einer Online-Umfrage von 1.196 technikaffinen volljährigen Deutschen untersucht (rekrutiert über Social Media Kanäle).
  • Auch in der ersten Beyto Smart Speaker Studie 2019 wurden im Vorjahr bereits 1.507 Tech-Interessierte befragt, so dass für einige Themenbereiche aufschlussreiche Vergleiche möglich sind.

 

Auftraggeber der Studie

Konzipiert und beauftragt wurde die Studie von der Digitalagentur Beyto, die auf Voice und intelligente Assistenten spezialisiert ist. Beyto verfolgt das Ziel, den deutschsprachigen Voice-Markt in den nächsten Jahren entscheidend weiterzuentwickeln. Dafür investiert die Agentur kontinuierlich in Marktforschungsprojekte, um der Branche tiefer gehende Informationen zu diesem schnell wachsenden Geschäftsfeld zur Verfügung zu stellen.

 

Download-Link zur Studie via E-Mail erhalten

* Pflichtangabe

Um auf Ihre Anfrage reagieren zu können, müssen wir Ihre Daten verarbeiten und speichern. Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz und Widerruf.

,,

Marken sind jetzt an einem Punkt, an dem sie Voice in ihre Gesamtstrategie integrieren müssen.

,,

If I were coming out of college or an investor, I would be trying to figure out a million different ways to get into the voice ecosystem.

,,

If I were going to start a business today, I’d build it around Alexa and Google Home