fbpx
beyto / AI  / Apple übernimmt PullString

Apple übernimmt PullString

Apple hat das in San Fransisco ansässige und auf die Entwicklung von Sprachapplikationen spezialisierte Startup PullString übernommen. PullString wurde 2011 gegründet und konzentriert sich auf die Entwicklung interaktiver Sprachapplikationen sowie IoT-Produkte für Alexa und Google Assistant. Nachdem Apples Assistent Siri gegenüber Amazons Alexa und dem Google Assistant zuletzt an Traktion verlor, wurde vor wenigen Tagen erst die Abberufung des Siri Teamleads bekannt. Jetzt folgt der Zukauf von PullString. Die Übernahme kann für Apple von Bedeutung bei der Weiterentwicklung von Siri werden, nicht zuletzt durch die Übernahme der PullString-Mitarbeiter. Das Apple mit Siri mittlerweile deutlich hinter den Plattformen von Amazon und Google liegt, hängt auch damit zusammen, dass Siri derzeit viel eingeschränkter für Entwickler ist. Eine Vereinfachung des Erstellens von Sprachapplikationen und eine offenere Plattform könnten dabei helfen den Abstand zur Konkurrenz zu verkürzen. Dabei sollte PullString helfen können.

» Mehr Informationen

 

No Comments

Post a Comment